Projektname

Herbstzeitlose

Die Herbstzeitlose ist eine einheimische Blume mit zarten blassrosa - bis violetten Blättern. Der Name Herbstzeitlose rührt daher, dass sie im Herbst bis in den Oktober hinein blüht, dann also, wenn anderen Pflanzen bereits verblüht sind. Dies steht sinnbildlich für die zweite Chance, die die Mutterkühe auf der Obermettlen erhalten. Die Herbstzeitlose ist giftig, wird aber im richtigen Mass in der Medizin angewandt. Diese bewusste Verwendung verkörpert für uns den bewussten Fleischkonsum.